KLJB Bezirk Ahaus
KLJB Bezirk Ahaus

Versicherung

Allgemeines


Alle Versicherungen, die KLJB-Veranstaltungen und daraus entstehende Schäden betreffen, werden mit dem Jugendhaus Düsseldorf abgeschlossen. Die Abwicklung eines Schadensfalls erfolgt immer über das Jugendhaus Düsseldorf. Für Euch konkret bedeutet dies, dass Ihr Euch bei einem Personen- oder Sachschaden direkt an die Diözesanstelle Münster wendet. Von hier werden Euch die notwendigen Formulare zugesandt. Diese schickt Ihr dann ausgefüllt an das Jugendhaus Düsseldorf, das die Schadensregulierung übernehmen und sich gegebenenfalls mit Eurer privaten Versicherung in Verbindung setzen wird.

Der direkte Weg zur Homepage des 
Jugendhauses Düsseldorf.

Grundsätzlicher Versicherungsschutz
Über die KLJB sind grundsätzlich alle zahlenden, gemeldeten Mitglieder versichert und zwar auf dem direkten Weg zur und während der KLJB-Veranstaltung sowie auf dem direkten Heimweg. Für alle KLJB´lerInnen werden mit ihrem Eintritt in die KLJB bzw. der Zahlung ihres Mitgliedsbeitrages automatisch die Versicherungen der Gruppe 1 beim Jugendhaus Düsseldorf abgeschlossen. Dies bedeutet konkret, dass für sie

 

  • eine Haftpflichtversicherung
  • eine Unfallversicherung
  • eine Rechtsschutzversicherung

 

abgeschlossen wird. All diese Versicherungen gelten nur für den bundesdeutschen Raum.

Zusatzversicherungen
Die wichtigsten Zusatzversicherungen sind die Ferienversicherung, PKW/LKW Dienstreiseversicherung (für Tageseinsätze) und die Sonderversicherung für Veranstaltungen. Generell gilt beim Abschluss dieser Zusatzversicherungen folgendes: Der Versicherungsschein und die Prämie müssen spätestens einen Tag vor der Veranstaltung beim Jugendhaus Düsseldorf vorliegen bzw. eingegangen sein. Ansonsten ist der Versicherungsschutz nicht gewährleistet!

 

scan mich!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KLJB Bezirk Ahaus